Start BASHUR - IRAQ Nasır Yağız seit 143 Tagen im Hungerstreik

Nasır Yağız seit 143 Tagen im Hungerstreik

0
21
[:en]ANF Images[:]
über ANF-News

Auch in Südkurdistan dauern die Hungerstreiks gegen die Isolation Abdullah Öcalans weiter an. Nasır Yağız setzt seinen Hungerstreik mittlerweile seit 143 Tagen fort.

Der Widerstand gegen die Isolationshaftbedingungen des kurdischen Repräsentanten Abdullah Öcalan geht auch in Südkurdistan weiter. So setzt Nasır Yağız seit 143 Tagen in Hewlêr seinen Hungerstreik fort. Sein Gesundheitszustand verschlechtert sich weiter, doch Yağız will seine Aktion weiter fortsetzen, bis die Forderung der Hungerstreikenden erfüllt ist.

Die befristete Hungerstreikaktion in Hewlêr hat mittlerweile die 72. Gruppe übernommen. Besuch erhielten die Hungerstreikenden von Steve Clark, einem Mitglied der Sozialistischen Arbeiterpartei Großbritanniens, und von Ogmûndûr Jansson  von der Kommunistischen Partei Großbritanniens.

Im Flüchtlingslager Mexmûr setzt Fadile Tok ihren Hungerstreik unterdessen seit 83 Tagen fort, in der südkurdischen Stadt Silêmanî befinden sich der Aktivist Herêm Mehmud seit 48 Tagen und Gulebax Celal, Mitglied im Regionalrat der Partei Tevgera Azadî in der südkurdischen Germiyan-Region, seit 27 Tagen im Hungerstreik.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here