Hungerstreik in Berlin beendet

0
13
über ANF-News

Auf den Aufruf Abdullah Öcalans ist der Hungerstreik in Berlin beendet worden. Auch die Hungerstreikenden in Wien, Genf, Den Haag, Toronto und Paris erklärten ihre Aktion für beendet.

Nach dem heute veröffentlichten Aufruf des kurdischen Vordenkers Abdullah Öcalan haben alle Hungerstreikenden ihre Aktion eingestellt, so auch in Berlin, Wien, Genf, Den Haag, Toronto und Paris.

Die kurdischen Aktivisten Ömer Bağdur, Cemal Kobanê, Şiyar Xelil und Mele Mustafa Tuzak verkündeten die Beendigung ihres Hungerstreiks auf einer Pressekonferenz in den Räumlichkeiten von NAV-DEM Berlin und erklärten: „Wir werden weiter für die Freiheit Abdullah Öcalans kämpfen.“

Die vier Aktivisten hatten sich in ihren Wohnorten Kassel, Nürnberg und Duisburg dem Massenhungerstreik angeschlossen, im März verlegten sie den Standort ihres Hungerstreiks nach Berlin.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here